Urlaub

Die Rostocker Heide eignet sich für Naturliebhaber und Leute die Entspannung suchen ganz besonders. Schon die Mecklenburger Großfürsten wußten um das besondere heilsame Klima aus Wald und Meeresluft.

Einen Ausflug ist sicher unser Jagdschloss in Gelbensande wert. Neben einem Besuch des Museums kann man auch die Gastronomie der Schlossresidenz nutzen. Ganz in der Nähe befindet sich als technisches Museum der Köhlerhof Wiethagen und die Natur-Schatzkammer Neu-Heinde. An der Bundesstraße B105 gelegen, erreicht man auf kurzen Wegen die Hansestädte Rostock und Stralsund. Badefreuden kann man ganz in der Nähe im Ostseebad Graal-Müritz genießen. Auf dem Weg dorthin, sollte man einen Abstecher zum Großen Ribnitzer Moor machen. Günstig gelegen ist unser Ort auch für Ausflüge zur Halbinsel Fischland-Darß-Zingst. Dort befindet sich eines der beeindrucktesten Naturschutzgebiete - der Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft. Am besten man erkundet die Umgebung auf dem Fahrrad auf einem der zahlreichen Radwanderwege.

Oder Sie nutzen Ihren Urlaub einfach zum Chillen und verbringen Ihre Zeit entspannt an einem der zahllosen Sandstrände entlang der Ostseeküste. Mit dem Fahrrad erreiche Sie in kurzer Zeit Graal Müritz oder auch Dierhagen. Für Kurzweil kann auch ein Besuch im Bernsteinmuseum in Ribnitz-Damgarten, im Miniland MV in Göldenitz sowie im Vogelpark Marlow sorgen. Oder man genießt einfach ein wenig Wellness in der Boddentherme Ribnitz-Damgarten bzw. im Aquadrom in Graal-Müritz.

Freunde des Wassersports- ob Surfen oder Kiten- kommen in Dierhagen oder Wustrow voll auf ihre Kosten und Wasserski können Sie in Körks Strandarena genießen. Zu entdecken gibt es auch eine Menge in Karls Erlebnisdorf, dem wohl größten Bauernmarkt seiner Art in Norddeutschland. Für Freude sorgen hier nicht nur kulinarische Köstlichkeiten, man kann problemlos auch mit der ganzen Familie einen schönen Tag verbringen.

Für Ausflüge in die weitere Umgebung sind natürlich die Landeshauptstadt Schwerin, die Inseln Rügen, die Insel Usedom oder die Mecklenburger Seenplatte zu empfehlen. Gerade letzteres ist ein Paradies für Naturliebhaber. Ausflüge per Rad, per Boot oder Kanu sind einfach ein Muss. Wir starten des Öfteren von der Kanustation Mirow am südlichen Ufer der Müritz. Aber auch auf der Recknitz und der Warnow sind solche Ausflüge angesagt.

Kontakt

Bürgermeister Lutz Koppenhöle

über

Amt Rostocker Heide

Eichenallee 20

18182 Gelbensande

Öffnungszeiten

jeden 1. und 3. Dienstag im Monat

von 17:00 - 19:00 Uhr

Heidering 8

18182 Gelbensande

Tel.: 038201/77683

Mail: buergermeister-gelbensande@t-online.de

Wetter in Gelbensande