Der Heidetreff wurde 1993 gegründet. Ein Jahr später entstand das Freizeitzentrum für Jugendliche und Kinder. Die 1997 gegründete Initiativgruppe aktiver Senioren unterbreitet ein spezielles Angebot für ältere Einwohner. Da nach 1989 immer mehr Spätaussiedler ihren Platz in Gelbensande fanden, kam 1999 ein Projekt zur Intergration von Spätaussiedlern dazu. Das wenig später gegründete Projekt "Heidetreff Oase" befasst sich speziell mit der Betreuung psychisch kranker Menschen.

Ein Schwerpunkt der Arbeit ist die aktive Freizeitgestaltung auf verschiedenen Ebenen. Das Angebot ist vielfältig: Besuch von Sehenswürdigkeiten und Ausstellungen gehören dazu wie Kinobesuche und Fahrten zur Eissporthalle, sportliche Aktivitäten und v.m.
Für Schüler und Jugendliche gibt Unterstützung bei der Erledigung von Hausaufgaben bis hin zur Suche nach Praktikums- und Ausbildungsplätzen.

Richtfest

Am 27.Mai 2011 feierte der "Neue Heidetreff" sein Richtfest.

Der neue „Heidetreff“ in Gelbensande

Der neue „Heidetreff“ in Gelbensande wurde von den Einwohnern angenommen

Am 14. Januar 2012 erfolgte die offizielle Schlüsselübergabe durch den Bürgermeister, Herrn Koppenhöle, an die Nutzer des neuen Hauses.

Zu der Veranstaltung „Tag der offenen Tür“ wurden viele Gäste und Besucher aus Gelbensande und Umgebung begrüßt. Ein buntes Programm gestaltet von der KITA „Kleine Schlossgeister“ und dem Gelbensander Heidechor, sowie dem Sportverein „Grashoppers“ erfreute die Anwesenden.

Die Ausstellungen der verschiedenen Gruppen, wie Keramik, „Cecilie“, Klöppeln, Gartenverein „Lindenweg e.V.“ und Sportverein „Grashopper e.V.“ gaben einen Einblick in die Betätigungsmöglichkeiten im Heidetreff.

Die Gäste wurden mit einem sehr vielfältigen und abwechslungsreichen Büfett verwöhnt, dieses war unter anderem möglich durch die finanzielle Unterstützung durch die Gemeinde Gelbensande, die ein Wildschwein und den Frischfisch für den Anglerverein zum Räuchern spendierte. „Mein Shop“ Inhaber Herr Börger spendete die Getränke. Das Team vom Heidetreff und die Gruppe Cecile kümmerten sich um Kaffe und Kuchen.
Bedanken möchten wir uns bei allen für die Glückwünsche, Gratulationen und Geschenke für die Arbeit im neuen Haus.

 

Ansprechpartner

Dagmar Bannenberg
Heidering 27
18182 Gelbensande
Tel: 0 38201 725
Fax: 0 38201 77943
mail:heidetreff-gelbensande@volkssolidaritaet.de
oder dagmar.bannenberg@volkssolidaritaet.de